Yoho National Park (British Columbia, CAN)

Gleich mal vorweg: Wir lieben das Gebiet des Yoho-Nationalparks! Der Name kommt aus der Sprache der Cree und ist ein Ausdruck des Staunens oder der Bewunderung. Das können wir total verstehen! 🙂 Untergekommen sind wir für drei Nächte im Dreamcatcher Hostel in Golden. Das lieben wir genauso. Die Besitzer sind ehemalige Backpacker, die hier ein kleines Backpackerparadies geschaffen haben. Der letzte Blog-Eintrag ist dort im gemütlichen Ess- und Wohnzimmer entstanden, in Socken, denn das ganze Haus ist „schuhfrei“, und mit den beiden Haushunden zu meinen Füßen (die die Schuhe ab und zu wegtragen, wenn man keinen Platz in den oberen Regalfächern gefunden hat). Währenddessen erregte Felix beim Hausherrn Aufmerksamkeit, weil er Fleischküchle gemacht hat, also nach örtlichem Verständnis Burger ohne Brot – crazy Germans! 😉

(mehr …)

On the road (British Columbia, CAN)

Obwohl ich Alaska aus finanziellen Gründen für diese Reise erst einmal streichen musste, belasse ich den Untertitel des Blogs wie er ist, denn ich flog von NYC nach Seattle mit Alaska Air. 😉 Dort angekommen durfte ich noch eine Weile auf Felix warten, dessen Maschine aus Frankfurt etwas länger bei der Abfertigung brauchte. Doch wiedervereint konnten wir dann schließlich unseren Mietwagen abholen und unseren „Krüchtel Roadtrip“ starten. 🙂

(mehr …)