#9

An Oma senden
Voy a las Islas Galápagos!!! 😀

Zum Ende meiner Reise hin haue ich alles angesparte Geld voll auf den Kopf. Ich erfülle mir einen Traum und mache mich am heutigen „Neunmonatigen“ auf den Weg zum Darwin-Archipel. Auf Grund dieses Trips zum fast 1.000km vom Festland entfernten Paradies und meinen erneuten und wiederkehrenden Kameraproblemen, bin ich nun total abgebrannt. Aber wie man auf Spanisch sagt: Vale la pena! Ich bin dann mal 8 Tage offline… 🙂

#9

The end of my journey is near and so I spend all the money I saved and make a big wish come true: I’ll spent 8 days on Darwin’s Archipel. Because of that trip to the islands that are almost 1.000km from the mainland and due to the frequent camera problems I am dead broke now. But as it is said in Spanish: Vale la pena! And now I am offline… 🙂

Es casi el fin de mi viaje y doy todo mi dinero que tengo para pasar 8 días en el Archipiélago de Darwin. No tengo más ahora pero creo que vale la pena! Por eso estaré offline los días que vienen… 🙂

Maren

- Lehrerin auf Abwegen - Der Sommer wird für mich von August 2017 bis August 2018 anhalten, weil ich ein sog. Sabbatjahr einschiebe, um endlich das Reiseziel Südamerika anzusteuern. Was sollte da näherliegen, als in Nordamerika anzufangen, um über Zentralamerika den Süden zu erreichen? ;)

4 Gedanken zu „#9

    1. Danke Frank, aber den Monat überlebe ich voll, denn es ist alles vorab bezahlt und dann kommt für den Rest auch wieder bissl was rein.
      So mitten im Pazifik ist es toll, danke! Bericht folgt natürlich.
      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.